The Angle Ring Company Ltd logo - Metall Biegen

Metall Biegen ist unsere Welt

Steel and metal bending engineers for over 60 years
Français Polski English

Stahl von Angle Ring für die Gatwick Passenger Bridge

Ein britisches Ingenieurbüro, das vor 50 Jahren damit begann, Versteifungen für Schornsteine, Silos und Motorgehäuse zu fertigen, ist dabei, durch seinen Beitrag am zentralen Teil einer gigantischen Konstruktion beim Gatwick Airport einen weiteren großen internationalen Erfolg zu erringen. Denn Angle Ring aus den West Midlands hat die Schlüsselkomponenten des neuen beeindruckenden 198 Meter langen Passagier-Übergangs des Flughafens geliefert. Es ist der weltweit einzige Fußgänger-Übergang außerhalb der Vereinigten Staaten, der eine Flugzeug-Rollbahn überspannt.

Angle Ring, Großbritanniens führender Experte für die Herstellung gebogener Stahl- und Metall-Teilstücke für die Bauindustrie, hat das entscheidende Teil dieser spektakulären neuen Flughafenkonstruktion geliefert. Der Stahlrahmen des gekrümmten oberen Abschnitts bildet das Herzstück des überwältigenden 2000-Tonnen-Übergangs. Von Angle Ring gefertigt, gibt dieses Teilstück die bauliche Tiefendimension, die es überhaupt erst ermöglicht, dass eine Brücke mit solch einer Stützweite existieren kann.

Paul Middleton, Marketing Manager von Angle Ring, sagte dazu: "Diese ist eine der größten, ehrgeizigsten und am meisten herausfordernden Stahlkonstruktionen, bei denen wir je beteiligt gewesen sind. Mit dem Projekt Management bei Arup und deren Architekten Wilkinson Eyre haben wir eine ausgezeichnete Arbeits-Partnerschaft gebildet. In enger Zusammenarbeit haben wir, so glaube ich, ein hervorragendes Beispiel geliefert für Design und Konstruktion aus Großbritannien."

Die End- und Ausstattungsarbeiten an der Fußgängerbrücke sollen nach fünf Jahren Bauzeit diesen Monat fertig gestellt werden. Die Beteiligung von Angle Ring am Projekt begann vor fast zwei Jahren, als BAA und ihre Architekten sich erstmals an das Unternehmen wandten mit Plänen zur Herstellung der kritischen Gangway-Komponente, dem Stahlkern. Das Ergebnis ist diese außergewöhnliche Passagier-Gangway, deren Seiten vollständig verglast sind, so dass die Passagiere aufregende Blicke auf das Flughafengelände werfen können.

Angle Rings Expertise, wie sie bei ihren Stahlkonstruktionen zum Ausdruck kommt, hat zum Bau vieler atemberaubender neuer Gebäude beigetragen, in Großbritannien und auch weltweit. Dazu zählen Aufsehen erregende Freizeit- und Hotelprojekte im Mittleren Osten und der neue Spinnaker Tower in Portsmouth, eine Konstruktion, die im Engineering Solutions Programm der BBC als eine der spetakulärsten des Jahrzehnts bezeichnet wurde.

Das in Tipton, West Midlands, gelegene acht Morgen große Areal von Angle Rings Zentrum für Spezialkonstruktionen wird regelmäßig von avantgardistischen Architekten und visionären Kunden besucht, mit dem Ziel, immer größere und komplexere Stahlskelettformen für die preisgekrönten Gebäude von morgen zu bauen. Bei den vielen Global Playern der internationalen Geschäftswelt, die sich gegenseitig zu übertrumpfen versuchen durch den Bau von zunehmend größeren, besseren und atemberaubend kühneren Gebäuden für ihre internationalen Hauptquartiere, wird sich der Weg zu Angle Ring sicher weiterhin großer Beliebtheit erfreuen.

zum Seitenanfang

Zum Archiv Nachrichten >>

 

Architektur  •  Technik  •  Aufbau  •  Prozess und Energie  •  Ladenbau und Innenausbau

Copyright © 2010 The Angle Ring Company Limited. All rights reserved.    Registered Office: Bloomfield Road, Tipton, West Midlands DY4 9EH, UK    Tel: +44 (0) 121 557 7241