The Angle Ring Company Ltd logo - Metall Biegen

Metall Biegen ist unsere Welt

Steel and metal bending engineers for over 60 years
Français Polski English

Angle Ring liefert Stahl für die Wembley Stadion Fußgängerbrücke

Angle Ring, ein Unternehmen in Tipton, feiert einen weiteren prestigeträchtigen Abschluss über ein Projekt, bei dem es um die Formung und Biegung von Stahlteilen geht. Diese werden als Teilabschnitte für die Fußgängerbrücke am Wembley Stadion verwendet.

Angle Ring, seit über 50 Jahren Spezialist für das Biegen von Stahlteilen, hat gekrümmte Stahlteile für Bauprojekte in ganz Europa geliefert. Viele Teile des Wembley Projektes sind von Angle Ring geliefert, können auf Grund vertraglicher Verpflichtungen aber nicht im Einzelnen genannt werden. Doch keines dieser Teile stellte solch eine Herausforderung dar wie die stählerne Rahmenkonstruktion der neuen Fußgängerbrücke.

Die Arbeit besteht aus mehreren Schritten: Dazu zählen die Formung der erwähnten Abschnitte mit der 1200 Tonnen x 10 Meter Heiß-Presse (eine der größten in Großbritannien), die Qualitäts-Verschweißung von Unterbögen und schließlich das Einsetzen der Teilabschnitte (mit induktiver Erhitzung), so dass die einzigartige Krümmung der Brücke erzielt wird, die sich über die darunter liegenden U-Bahn-Linien schlängelt.

Paul Middleton, Marketing Manager von Angle Ring, sagte dazu: "Wir sind besonders stolz, diese Fußgängerbrücke errichten zu dürfen. Denn in Design und Konstruktion ist sie so komplex, dass Arbeitsprozesse und Fertigkeiten gefordert sind, auf die wir spezialisiert sind. Wir sind glücklich, dass unsere Mitarbeiter in der Lage sind, solche Aufträge bewältigen zu können. Architekten entwerfen zunehmend ungewöhnliche Strukturen, deren Realisierung besonders herausfordernd sein kann. Es erfüllt uns mit großer Befriedigung, wenn wir zeigen können, dass wir hier in Großbritannien die Fähigkeiten und Möglichkeiten haben, solche Komponenten herzustellen."

Beim Induktivbiegen werden Maschinen verwendet, die von Angle Ring in Tipton entwickelt und gebaut worden sind. Das Unternehmen war immer schon führend in der Biegetechnik und hat viele der weltweit genutzten Techniken entwickelt, die heute Industriestandard sind.

Angle Ring war maßgeblich beteiligt bei zahlreichen renommierten Projekten in Großbritannien und in Europa. Dazu zählen viele lokale Stahl-Projekte, bei denen die Biegetechnik zum Einsatz gekommen ist, u. a. die Bromwich Bus Station, die Sandwell Academy, das Sportzentrum in Tipton und die Heathtown Fußgängerbrücke, die zur stilvollen Selfridges Brücke am Bull Ring führt.

Die Wembley Brücke, die kürzlich nach Billy the White Horse benannt wurde, soll nächstes Jahr eingeweiht werden.

zum Seitenanfang

Zum Archiv Nachrichten >>

 

Architektur  •  Technik  •  Aufbau  •  Prozess und Energie  •  Ladenbau und Innenausbau

Copyright © 2010 The Angle Ring Company Limited. All rights reserved.    Registered Office: Bloomfield Road, Tipton, West Midlands DY4 9EH, UK    Tel: +44 (0) 121 557 7241